Herausforderung und Genuss
Der Schwarzwald Super! ist das intensivste Schwarzwalderlebnis für ambitionierte Rennradfahrer.
Fahre an einem Tag auf die höchsten Berge des Hochschwarzwaldes, auf den Feldberg, den Belchen, den Kandel, den Schauinsland, den Blauen und noch viele mehr.
Genieße die spektakulären Straßen, die einzigartigen Panorama-Aussichten und die vielen Stationen mit guter regionaler Verpflegung.

Wähle eine der drei Routen:
Gold (260 km / 6700 hm)
Silber (175 km / 4800 hm)
Bronze ( 100 km / 3000 hm)

UPDATE (25.08.2020):

STRECKENSPERRUNG
Seit dieser Woche sind zwei Straßen auf unseren geplanten Routen komplett gesperrt. Von Münstertal kann man nun nicht mehr hoch aufs Wiedener Eck fahren und vom Abzweig Belchenbahn kommt man nicht mehr runter nach Aitern.
Damit jeder weiterhin auf Schwarzwald Super!-Routen unterwegs sein kann, haben wir alternative Strecken zusammengestellt. Die Tracks können hier geladen und online angeschaut werden (Gold / Silber / Bronze).

CORONA-UPDATE (26.06.2020):

ABSAGE
Am Ende hat Corona auch den Schwarzwald Super! erwischt. Schweren Herzens und sehr traurig müssen wir die Veranstaltung im Jahr 2020 absagen. Trotz unserer Bemühungen können wir keine Veranstaltung organisieren, die unseren und euren Vorstellungen entspricht.

Eine Veranstaltung wie der Schwarzwald Super! muss in jedem Jahr von vielen Behörden genehmigt werden. Aktuell sind die Vorgaben vom Land Baden-Württemberg so unklar und ihre Entwicklung so unsicher, dass wir die benötigten Genehmigungen noch nicht erhalten haben oder Behörden uns um die Absage gebeten haben. Selbst das von uns erarbeitete Hygienekonzept samt Abstandsregeln an den Stationen und vielen anderen Details reichte nicht aus. Und die für die Logistik benötigte Ausrüstung konnten wir schlicht nicht anmieten.

Neben diesen genehmigungsrechtlichen Problemen wäre es aber auch ein Schwarzwald Super! geworden, wie wir ihn uns nicht vorstellen. Wir hätten am Samstag und am Sonntag Abend nicht gemeinsam essen dürfen. Ihr hättet im Zielbereich nicht duschen dürfen. Alles Essen, den Kuchen, die Schinkenbrote, die Bratkartoffeln, die Flädlesuppe, hätten wir wahrscheinlich in Plastik abgepackt an Euch ausgeben müssen. Selbst wenn wir also spontan eine Veranstaltung hätten machen dürfen (aber wann hätten wir das erfahren?), wäre diese nicht unser Schwarzwald Super! gewesen.

WAS PASSIERT JETZT?
Wir werden allen, die schon angemeldet sind, die Startgelder (inklusive Rücktrittsversicherung) zurück zahlen. Ihr müsst nichts weiter dafür tun. Wir organisieren den Schwarzwald Super! neben unserer Arbeit. Darum kann das leider ein paar Wochen, spätestens bis Anfang September, dauern.

AUFRUF
Wir organisieren den Schwarzwald Super!, weil es uns Spaß macht. Als kleiner Verein ohne Rücklagen sind wir auch in diesem Jahr in finanzielle Vorlage gegangen. Wir hatten selbst in diesem Jahr Ausgaben (ca. 9500 €), obwohl der Schwarzwald Super! nicht stattfindet. Damit wir als Verein überleben und im nächsten Jahr wieder einen Schwarzwald Super! organisieren können, sind wir angewiesen auf Eure Spenden.
Auf drei Weisen könnt Ihr uns unterstützen:
– Ihr schreibt in einer Mail, wie viel vom Startgeld wir Euch zurück überweisen sollen. Über die Differenz stellen wir Euch selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.
– Ihr klickt unten auf den „Spenden“-Button und tragt einen beliebigen Betrag ein. Auch hier gibt es Spendenbescheinigungen.
– Ihr nutzt folgenden Link: www.betterplace.org/de/projects/82463-schwarzwald-super-rennradmarathon-wegen-corona-abgesagt
Dort findet Ihr auch mehr Infos zu unseren Ausgaben.

DANKE
Wir haben in den letzten Monaten viele ermutigende Nachrichten von Euch erhalten. Diese haben uns immer wieder die nötige Energie gegeben, weiter zu planen. Wie gerne hätten wir gemeinsam mit Euch diesen Tag im September erlebt – trotz allem nötigen Abstand.
Alle, die im Sommer allein oder in kleiner Gruppe im Schwarzwald Radfahren wollen, können das auf den Routen des Schwarzwald Super! Als kleiner Trost für Euch stehen die Tracks 2020 jetzt auf unserer Seite zum download bereit.
Und wer am 6.9. unterwegs ist, darf nach Überraschungen am Straßenrand Ausschau halten.

SPONSOR
Danke an unseren Partner Supernova, der uns trotz der Absage weiter unterstützt:
„Supernova bedauert die Absage vom Schwarzwald Super!, kann die Umstände und Entscheidung in diesem schwierigen Jahr dennoch verstehen.
Das ist ein schwieriges und herausforderndes Jahr für uns alle, umso stärker stehen wir hinter unseren Partnern und unterstützen vor allem jetzt zu 100% damit der Schwarzwald Super! auch nachhaltig in den kommenden Jahren stattfinden kann – Es ist ein wahres Rennrad-Erlebnis im Schwarzwald!“

Bleibt gesund, genießt den Sommer und dann sehen wir uns hoffentlich alle im nächsten Jahr wieder im schönen SCHWARZWALD. Denn der ist SUPER!
Laurin, Johannes und das Team des Schwarzwald Super!

 

STRECKE

 

 

INFO

 

 

FOTOS